Davids Interblag Gesammelte Werke.

24Nov/120

Übergabe der St. Helena-Reliquie an die Rheindahlener St. Matthiasprozession im Dom zu Trier.

Download des digitalisierten Artikels (Neue Rechtschreibung): DOWNLOAD
Geschichtlicher Hintergrund und Analyse des Artikels: DOWNLOAD

23Nov/120

Unterschrift Johannes Augstein

Download als PDF Vektorgrafik: DOWNLOAD

Zur Person Johannes Augstein: hier

23Nov/120

Die Geschichte Rheindahlens

Download des vollständigen Artikels mit allen Grafiken: Download


Aus der Festbeilage der Gladbacher Zeitung vom 31.7.1921 anlässlich der Vereinigung von Gladbach-Stadt, Gladbach-Land, Rheindahlen und Neuwerk, zur neuen Stadt M.-Gladbach.

R h e i n d a h l e n

Unsere Vaterstadt Rheindahlen steht vor einem neuen Daseinsabschnitt.

Es liegt nahe, beim Eintritt in diesen neuen Lebensabschnitt den Blick noch einmal rückwärts zu wenden. Zunächst soll dabei etwas zur Geschichte der Stadt gesagt werden, um dann einige Angaben über ihre Entwicklung seit ihrer Zugehörigkeit zu Preußen folgen zu lassen.

Die Leidensgeschichte des alten Dahlen.

23Nov/120

Die Entdeckung von Rheindahlen

Aus der Festbeilage der Gladbacher Zeitung vom 31.7.1921 anlässlich der Vereinigung von Gladbach-Land, Gladbach-Stadt, Rheindahlen und Neuwerk zur neues Stadt M.-Gladbach.

Die Entdeckung von Rheindahlen.

Dahlen wurde Rheindahlen, dies ist jetzt 43 Jahre her.

Einstmals war es eine Festung. In einem halben Jahrhundert wird es vielleicht mitten in einer großen Industriestadt, in "Großgladbach", oder wie die Stadt dann heißt, liegen. Vielleicht heißt sie dann Rheydt-Gladbach, Rh.-Gladbach, oder auch ähnlich schön und vielsagend.

14Nov/120

Fotorestauration und -koloration

Anbei ein paar exemplarische Auszüge meiner Arbeit. Weitere folgen. Vielleicht.

11Nov/120

Führer durch die Pfarrkirche St. Helena M.Gladbach-Rheindahlen (J. Augstein) [ebook]

OCR-Scan des bekannten Büchlein "Führer durch die Pfarrkirche St. Helena M.Gladbach-Rheindahlen" vom ehem. Oberpfarrer Johannes Augstein in St.Helena, Rheindahlen. Es ist kein genaues Publikationsdatum bekannt. Vermutlich aber in den 1920er oder 1930er Jahren. Einige Quellen geben 1925, andere 1937 an.

Mehr zur Person Augstein: hier

Download
(Achtung: ca. 15MB!)

8Nov/120

Altes Foto: Volksschule Rheindahlen


M.Gladbach-Rheindahlen Volkgsschule
Kaufhaus Christmann, Rheindahlen - Jkrafoto

Original Scan (ca. 5,21 MB):

Download (Ziel speichern unter...)

S/W, entrauscht (ca. 2,9MB):

Download (Ziel speichern unter...)

Exemplarisch koloriert (ca. 2,5MB):

Download (Ziel speichern unter...)

8Nov/120

Altes Foto: Pfarrkirche Rheindahlen (Kupferstich)


St.Helena-Pfarrkirche Rheindahlen (Ostseite)
Künstler: S.Vogel
Druck und Verlag A. Reuter, Rheindahlen

Original Scan (ca. 3MB):


Download (Ziel speichern unter...)

S/W (ca. 180 kB):


Download (Ziel speichern unter...)

Vektorisiert (pdf, ca. 830 kB):

Download (Ziel speichern unter...)

8Nov/120

Altes Foto: Kirche St.Helena in Rheindahlen


Luftbild Rheindahlen
mit Kirche St.Helena
Buch- und Schreibwarengroßhandlung E.Reuter
Mönchengladbach-Rheindahlen

Foto: Manfred Babucke, Mönchengladbach - Bestell-Nr. 282 12/2
Freigabe-Nr. 11/30/33 Reg.-Präs. Düsseldorf

Original Scan (ca. 6 MB):

Download (Ziel speichern unter...)

Entrauscht (ca. 4,4 MB):

Download (Ziel speichern unter...)