Davids Interblag Gesammelte Werke.

12Jun/114

Pomade selber machen #1

[..]Pomade wird zum Frisieren der Haare benutzt[..]. Sie dient dem Formen, Festigen und Pflegen der Haare und ist damit ein Vorläufer des Haargels und anderer Haarstylingprodukte. Haarpomade wird ohne Alkohol hergestellt, weshalb sie die Haare nicht austrocknet. Zudem bleibt sie form- und kämmbar. In der Regel besteht Haarpomade aus Vaseline und/oder Mineral-Ölen, Bienenwachs, Kokosnuss-Öl, Olivenöl, Lanolin sowie Duftstoffen.

Hergestellt wird eine sehr weiche Pomade für lockeren Sitz und hohen Glanz. Vergleichbar mit "Blue Dax".

    • 125 ml weiße Vaseline
    • 5 ml Leinöl
    • 5 ml Olivenöl
    • 2,5 ml Zedernholzöl
    • ca. 3 Teelöffel Bienenwachs