Davids Interblag Gesammelte Werke.

4Mrz/090

Großhochzeit: C#, Delphi, Assembler und COM

Ein Feature das mit großer Wahrscheinlichkeit in zukünftigen Versionen von .NET noch implementiert werden wird, ist (managed/inline-) Assembler in seine Projekte einzubinden. In einigen Hochsprachen mit "echtem" Compiler ist dies bereits seit vielen Jahren Standard: C++, TurboPascal, FreePascal, Delphi, freeBASIC, usw.

Zudem findet man in alten mächtigen Source-Code-Archiven oft bis zur Perversion optimierte Algorithmen, die der Autor bereits in Inline-ASM implementiert hat. Es wäre doch zu schade diese nicht weiter nutzen zu können...

Folgenden Code fand ich im SwissDelphiCenter:
http://www.swissdelphicenter.ch/de/showcode.php?id=2049
(Ein Instring-Algorithmus von Vanja Fuckar, 100% inline-ASM)