David's Interblag "use strict;"

4Feb/110

ESXi 4.1: „Leistungsdaten sind für diese Instanz derzeit nicht verfügbar“

Nachtrag vom 20.06.2012: aktuell wird dieser Blogartikel ungewöhnlich oft besucht, allerdings mit Verweis auf den aktuellen VMWare vShpere Hypervisor (ESXi). Kann jemand bestätigen dass der Fix immernoch funktioniert?

Seitdem ich den VMWare vSphere Hypervisor (ESXi) auf Version 4.1 geupdated habe, erscheint im Leistungsmonitor stets der Hinweis:

Leistungsdaten sind für diese Instanz derzeit nicht verfügbar

bzw.

Performance data is currently not available for this entity

Mögliche Lösungsvorschläge finden sich zwar in der Knowledge base von VMWare, diese betreffen allerdings den vServer und stehen oft im Zusammenhang mit der verwendeten Datenbank des vServers.

Folgende Schritte brachten auf meinen Systemen Abhilfe:

1. SSH auf der ESXi Console aktivieren
2. Einloggen und den Befehl ausführen: vmkperf resetall
3. Über den vSphere Client die Startrichtlinien des NTP-Daemons auf "Automatisch starten" setzen und diesen anschließend durchstarten. (Dieser Schritt ist nur notwendig, wenn NTP verwendet wird!)

Nun sollten die Diagramme wieder sichtbar sein:

Es steht nun noch die Überlegung im Raum, ob man diesen Befehl ggf. als cron einmal am Tag laufen lässt, falls das Problem kontinuierlich auftritt. Quasi als eine "Behandlung der Symptome". Hierfür verweise ich auf folgendes Tutorial, das analog verwendet werden kann: ESXi Cronjob Backup.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

CAPTCHA-Bild

*

Noch keine Trackbacks.